Grafik und Design studieren - Der "Mythos Mappe" und die Kunst


Miyuk9p
Miyuk9p

Die zitierten "Ich wollte Kunst studieren weil[...]" Studenten klingen super gelangweilt und demotiviert.

Vor 11 Monate
Felix Silberstein
Felix Silberstein

Würselen?

Vor year
KUTE
KUTE

Verry nice channel 👏😻

Vor year
Thorsten Kümmel
Thorsten Kümmel

Also Leute eins ist doch klar. Ein Design soll sich ja auch herstellen lassen . Wer sich mit Kitsch bewirbt den kann man sich an die Wand hängen. Aber sonst nix. Ist in der Architektur ist es das gleiche. Ich kann die abgefahrensten Gebäude entwerfen. Aber ob sie jemand kauft ist was anderes.

Vor 2 years
DallasGreen123
DallasGreen123

Und bloß keine scheiß Graffitti oder Manga in die Mappe packen, es sei denn an einer privaten Hochschule, die nehmen echt jeden.

Vor 3 years
LostJomper
LostJomper

Grafitti sagt viel über Typographie Verständnis aus, im Berufsfeld des Creative Director musst du viel über diese Proportionen und Dynamiken der Schrift im Zusammenhang der Farbwahl beherrschen. Natürlich sollte eine Mappe nicht ganz allein daraus bestehen, allerdings wird ein gutes Wild-Style ganz sicher nicht schaden.

Vor year
Mirii pandah
Mirii pandah

Das man keine Manga-zeichnungen in die Mappe reintu'n soll, verstehe ich zu 100% Allerdings gibt es oft verschiede arten wie man manga-figuren zeichnet, oft gibt es ein Hintergrund im Bild. Mickymaus mit Manga zu vergleichen ist schwachsinn. Es gibt immer eine andere Art wie man ''manga'' zeichnet. Allerdings ist es wirklich dumm eine einfache random/normale Manga-zeichnung reinzupacken.

Vor 2 years
DallasGreen123
DallasGreen123

+leonrodja naja so hoch ist das niveau trotzdem nicht... hab auch gerne ab und zu gesprüht früher aber in die mappe würde ich das nie packen auch wenns geil kam an der wand.

Vor 2 years
leonrodja
leonrodja

Graffiti sagt viel über Proportionen,Farbverhältnis und Dynamik aus und ob man dafür ein Gespür hat. Wird leider nur verkannt ala ''kann ich noch lesen''

Vor 2 years
DallasGreen123
DallasGreen123

+SS Gabby -LoL and Anime stuff ja stell dir vor jemand packt in seine Mappe Micky Maus Zeichnungen. Wieso kopiert der Bewerber den Stil eines anderen Zeichners anstatt sich eigene Gedanken zu machen? Und inwiefern unterstützt der Micky Maus Stil die Aussage des Bildes? Hat der Zeichner überhaupt schonmal weiter gedacht als "das muss jetzt cool aussehen"? Viele Bewerber mit Mangas in den Mappen wählen dann unglücklicherweise auch noch extrem platte Themen aus, z.B. sieht man dann noch oft Waffen, Blut, Rosen oder Tränen, als ob das die Zeichnung auf einmal "deep" macht.

Vor 3 years
DESIGNLINKS
DESIGNLINKS

Hier eine komplette Übersicht über alle staatlichen Hochschulen, an denen man kreative Berufe wie Design, Architektur, Kunst etc. studieren kann: http://www.designlinks.de/hochschulen/

Vor 3 years
GGs
GGs

Ist nicht schwer Lol...... Und die Mappen sind oft schlecht.

Vor 3 years
Selina
Selina

BlackField sagte die Person, die jemanden beleidigte.

Vor year
BlackField
BlackField

spasst "lol", ich wette du hockst noch in der Grundschule

Vor year
Gerda Zickenschulze
Gerda Zickenschulze

Die zweitwichtigste Kunst nach der Fähigkeit, Gelegenheiten zu ergreifen, ist zu wissen, wann ein Vorteil ungenutzt bleiben muss!

Vor 5 years
Galaxmul
Galaxmul

Also: bei Absagen nicht an sich rumzweifeln, sondern nochmal probieren (möglichst an mehrern Unis/FHs natürlich) Und bei der Auswahl der Arbeiten: Sei du SELBST und nicht jemand anders (der vielleicht gerade trendy ist) Spätestens beim persönlichen Gespräch hast du es dann leichter (weil ehrlicher) und die meisten Profs schätzen das.

Vor 5 years
Galaxmul
Galaxmul

Das WICHTIGSTE was ich aus eigener Erfahrung gelernt habe ist: Nicht gleich nach der ersten Ablehnung aufgeben! Mit einer identischen Mappe habe ich unterschiedlichste Ergebnisse erzielt...(und es am Ende geschaft) Man muss sich das so vorstellen: die Profs blättern vielleicht 2-3 Minuten durch deine Arbeiten und dann weiter zur nächsten. Zudem sind ihre Entscheidung hochgradig Tagesformabhänig...

Vor 5 years

Nächstes Video